FIBA Europe Cup – 2nd Round !

Der sehr intensive Monat März ist für die Freiburger in vollem Gange. Nach einer Niederlage im SBL CUP-Halbfinale hat Olympic den FIBA Europe Cup und das Achtelfinale bereits historisch im Visier.

Am Sonntag fliegt Fribourg Olympic nach Botevgrad in Bulgarien. Es ist das zweite Mal in dieser Saison, dass Olympic nach Botevgrad reist, da sie dort ihre Qualifikation für die Basketball Champions League gespielt haben.

Die Männer von Petar Aleksic werden am Dienstag, den 23. März (17:00 Uhr, Schweizer Zeit), ihr Achtelfinale gegen die lokale Mannschaft BC Balkan spielen. Wenn Olympic das Spiel gewinnt, erreichen die Freiburger das FEC-Viertelfinale und müssen gegen den Sieger des Duells zwischen BC Parma und Rilski Sportist antreten. In diesem Fall findet das Viertelfinale zwei Tage später am Donnerstag, den 25. März (20:00 Uhr Schweizer Zeit) statt.

Der Aufenthalt in Bulgarien ist in Form einer Health Bubble organisiert, mit der die Spieler nun vertraut sind. Die gesamte FOB-Delegation wird sich kurz vor der Abreise einem PCR-Test durchführen, um die aktuellen Massnahmen zu erfüllen und die Gesundheit aller zu garantieren.

Verfolgen sie das Team auf seiner internationalen Reise durch unsere Social Network. Alle Spiele sind live auf FIBA – The Basketball Channel auf Youtube oder auf der Homepage unserer Website verfolgt werden können. Unterstützen sie also weiterhin unser Team bei seinem europäischen Eroberung und verpassen Sie nicht diese K.O.-Spiele!